Spätstück

Das “Spätstück” als “Bruder des bekannten Kulturfrühstücks”

Diese Formulierung hat Anke Wienke für das gemeinsame Treffen geprägt, das am Sonntag, 7.11.21 ab 17 Uhr auf der Deele des Spiekerhofs stattfand und etwa bis 20:30 Uhr dauerte.

Wir freuen uns mit Euch (Mitglieder und ihre Freunde), dass wir endlich wieder einen gemeinsamen Abend bei Wasser, Wein, Bier und Leckereien verbringen konnten. Die Leckereien stammten von Euch und schmeckten köstlich. Es galten die 3 G-Regeln mit Nachweis.

Es gab Klaviermusik von Jojo, Britta Schräders Vater. Die Klarinettisten Réka Hercz und Pierre-Yves Locher konnten wegen Corona nicht spielen. Sie werden es bei der nächsten Gelegenheit nachholen.

Blick zum Spiekerhof (Foto Ulf Richter)

Wir danken herzlich Britta und Jens Schräder dafür, dass sie uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellten.

Zusammen auf der Deele – Fotos: Job Schräder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.