Norland Wind Trio

Ein Lichtblick für Musikfreunde in Corona- Zeiten!

Harfenmusik und Gesang aus dem Celtics Nordwest

mit

Kerstin Blodig Gesang, Gitarre Bohran

Thomas Loefke keltische Harfe

Ian Melrose Gesang, Gitarre, Low Whistle

von links: Ian Melrose, Kerstin Blodig und Thomas Loefke (Foto: Website Thomas Loefke)

Das Konzert fand am Donnerstag, 29.10.2020, 19.30 Uhr in der ev. Kirche in Borgholzhausen statt. Gut 35 Besucher nutzten ein letztes Mal vor dem erneuten Lock Down wegen der Corona-Pandemie die Möglichkeit, ein Konzert zu besuchen. Die Abstandsregeln konnten durch gute Vorbereitung von Seiten der Verantwortlichen der Kirche eingehalten werden. Jede zweite Bank und dort immer nur 2 oder 3 der 8 Sitzplätze durften besetzt werden. Mund- und Nasenschutz waren vorgeschrieben. in der Pause mussten die Besucher auf ihren Sitzplätzen bleiben, es gab nichts zu trinken und knabbern.

Dennoch war es eine gelungene Veranstaltung, die Musiker überzeugten mit ihrem Können. Keltische Harfe, Musik inspiriert durch den keltischen Nordwesten Irlands, teilweise in gälischer Sprache, viele Lieder von Kerstin Blodig komponiert, ein herrliches Zusammenspiel von Instrumenten und Gesang.

Der Abend in Bildern (Fotos: Ulf Richter)

Der Eintritt betrug 10,- €, man musste sich wegen der Corona-Pandemie zuvor telefonisch anmelden.

Presseberichte und weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.