Joachim Müller

Adventskalender 12.12.2020

Dr. Li Wenliang / Dr. Usama Riaz – 30 Minuten Portraits (Acryl auf Leinwand)

Der Augenarzt Li Wenliang aus Wuhan warnt als erster Wissenschaftler im Dezember 2019 die Weltöffentlichkeit vor dem neuen Coronavirus. In der Folge wird er von der chinesischen Obrigkeit zum Schweigen verurteilt. Dr. Li Wenliang infiziert sich mit SARS-CoV-2 und stirbt am 23.März 2020 im Alter von 34 Jahren.

Seither arbeiten Ärzte und Pfleger weltweit in Corona-Hotspots daran Infizierte zu behandeln. Für einige dieser Menschen im Pflegedienst endet dieser persönliche Einsatz tödlich. Dr. Usama Riaz stirbt am 23.März 2020 im Alter von 26 Jahren in Pakistan an den Folgen einer Covid19-Infektion, die er sich bei der Pflege von Corona-Patienten zuzieht.

Diese Coronaopfer stehen stellvertretend für sehr viele Menschen im medizinischen Dienst, die sich ebenfalls im Kampf für die Gesundheit anderer mit SARS-CoV-2 ansteckten und dadurch ihr Leben verloren.

Das 30 Minuten Portrait bezieht sich auf die Zeit, die ich mir als Limit bei der Malerei eines Portraits gesetzt habe.

Diese 30 Minuten sind eine symbolisch Zeitspanne. Sie bezieht sich auf die kurze Bekanntheit, die persönliche Corona-Schicksale durch die Medienberichterstattung erlangen. Danach sind sie nur noch eine Inzidenz in der Coronastatistik.

Preis 400 €

“Bilder aus dem LOCK DOWN”, Joachim Müller, 2020

Presseberichte und weitere Informationen:

Blättern im Adventskalender 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.