Künstlerbesuch aus Lettland

Der Kulturverein Borgholzhausen hat zur Eröffnung der Ausstellung eingeladen.
Am Sonntag, den 3. August 2014  um 11.15 Uhr.
Ort: Rathaus, Schulstr. 5,  Eintritt frei

Begrüßung: Astrid Schütze (Kulturverein)
Einführung: Dr. Silvana Kreyer (KULTUR UNTERWEGS)

Achtung: Die Ausstellungsstücke sind nur eine Woche lang zu sehen!!!

Hinweis im Haller Kreisblatt vom 1.8.2014: Kunst aus Lettland

AIVARS BENUŽS
1966 geboren
Studium am Kunstinstitut in Talinn/Estland im Bereich Metall-Design Zahlreiche Einzelausstellungen in Lettland, Estland und Schweden, Gruppenausstellungen in
Lettland, Estland, Belgien, Frankreich und Deutschland. Mehrfacher Preisträger und Stipendiat in Lettland, Teilnehmer an internationalen Symposien in Russland und Finnland. Lebt und arbeitet in Valmiera und ist Dozent an der dortigen Kunstmittelschule.

IVETA GUDETA
1965 geboren
Studium  an der Lettischen Kunstakademie in Kunst-Pädagogik, Design-Pädagogik und Malerei. Mehrfache Teilnahme an Pleinairs in Russland, Einzelausstellungen in Valmiera, Cesis. Salduz, Gruppenausstellung in Lettland und Deutschland, Teilnahme an Wettbewerben. Lebt und arbeitet in Valmiera und ist Dozentin an der dortigen Kunstmittelschule.

ANTRA GALZONE
1965 geboren
Studium an der Lettischen Kunstakademie mit Abschluss bei Prof. Ivars Heinrihsons. Einzelausstellungen in Ruijena, Valmiera, Riga, Gruppenausstellungen in Lettland,  Estland, Russland, Finnland, Holland und Deutschland. Lebt und arbeitet in Rujiena, ist Dozentin an der dortigen Kunstschule.

JĀNIS GALZONS
1954 geboren
Studium an der Lettischen Kunstakademie mit Abschluss bei Prof. Ivars Heinrihsons. Einzelausstellungen in Mazsalaca, Valmiera, Rujiena, Riga, …, Gruppenausstellungen in Lettland, Estland, Russland, Finnland, Holland und Deutschland, beschäftigt sich neben der Malerei mit Grafik, Reklame- und Interieur-Design. Lebt und arbeitet in Rujiena, Leiter und Dozent der Kunstschule Rujiena.

Der Kulturverein Borgholzhausen beteiligt sich mit dieser Ausstellung an der gelebten Partnerschaft der Kreise Gütersloh und Valmiera. Nachdem bereits zwei Künstler aus Borgholzhausen jeweils große Einzelausstellungen im Museum Valmieras zeigen konnten, veranstaltet in diesen Tagen die Künstlergemeinschaft Dauntown ein Kunst-Symposium in ihren Ateliers. Gäste sind vier lettische Künstler aus der Gegend der Partnerstadt Valmiera. Der Austausch wird unterstützt, begleitet und organisiert von dem Kreis Gütersloh, der Stadt Borgholzhausen und KULTUR UNTERWEGS.

Ein Gedanke zu „Künstlerbesuch aus Lettland

  1. Pingback: Ausstellung lettischer Künstler im Kulturverein Borgholzhausen | Die Ostwestfalen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.