Museumseröffnung nach der Winterpause 2016

Am Sonntag, dem 3.4.2016 wurde das Museum Borgholzhausen (Kultur- und Heimathaus), Freistraße 25, nach der Winterpause um 15 Uhr mit einer kleinen Veranstaltung wieder eröffnet. Jeder, der Zeit und Lust hatte, war herzlich eingeladen. So fanden ca. 60 Gäste und Akteure zusammen.

Kultur- und Heimathaus

Das Museum ist zur Besichtigung mittwochs und sonntags von 15 – 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen siehe Flyer Museum Borgholzhausen (bitte anklicken)

Weiterlesen

Saitenzungenspiel – großartiger Konzertabend!

Die jungen Musikerinnen Elisabeth Horn (Violine) und Stefanie Mirwald (Akkordeon), spielten im fast ausverkauften Museum und begeisterten die Besucher mit ihrer Musik, ihren Erzählungen und ihrer ungeheuer sympathischen Ausstrahlung!

Zunächst erklärte Stefanie Mirwald ihr technisch sehr kompliziertes Instrument. Nach einem, eher scherzhaft gemeinten, bayrischen Volksstück auf dem Akkordeon, hörten die Gäste zunächst einen ursprünglichen argentinischen “Volks”-Tango.

Der Hauptteil des Abends war aber dem Tango Nuevo des Musikers und Komponosten Astor Piazolla gewidmet.

Einzig ein Auszug aus dem Stück “Saitenzungenspiel”, komponiert von Georg Katzer, spannte den Bogen bis zu “Neuer Musik”. Hier ein Hörbeispiel: 

Nach begeistertem Applaus und mehreren “Vorhängen” endete der Abend sehr berührend mit “Adios nonino”, komponiert von Piazolla für seinen verstorbenen Vater.

Hier einige Fotos von Joseph Schräder, der das Duo Saitenzungenspiel für Borgholzhausen “entdeckt” hat.

Besprechung im Haller Kreisblatt vom 8.9.2014: Musikalische Reise zum Tango Nuevo

Besprechung im Westfalenblatt vom 8.9.2014: Tango für die Ohren

Kulturfrühstück 2013

Am 21.Juli haben wir uns im Garten des Museums zum gemeinsamen Frühstück getroffen, das war eine zu 110% gelungene Veranstaltung!

titel

Super organisiert von Anke Wienke – riesengroßes DANKE, liebe Anke!

Musik vom Feinsten, Los Elegantos (Wilma Pilz, Hansi Reinhardt, Willem Tönsing und Wolfgang Köhler)          –        und hier gibt es  Hörproben

Buffet wieder reichhaltig, vielfältig, köstlich!!! – haben wir alle selber gemacht!

Und den wunderschönen, gepflegten, lauschigen Garten verdanken wir den Mittwochsmännern vom  Heimatverein Borgholzhausen – danke dafür!

Leider keine Fotos zur Veranstaltung!