Bildfolge zu „Aus dem Leben eines Taugenichts“

 

1 Anke Wienke begrüsst - und wartet ...

1 Anke Wienke begrüsst – und wartet …

2 ... dann kommt ein junger Mann hereingestürmt ...

2 … dann kommt ein junger Mann hereingestürmt …

3 ...auf dem Weg zu seiner Hochzeit, muss sich erstmal umziehen ...

3 …auf dem Weg zu seiner Hochzeit, muss sich erstmal umziehen …

4 .. der Taugenichts! ...

4 .. der Taugenichts! …

5 ... grad vom Hof gejagt, geniesst er das gemütliche Leben als Zolleinnehmer

5 … grad vom Hof gejagt, geniesst er das gemütliche Leben als Zolleinnehmer

6 ... und verliebt sich in die schöne junge Dame des Hauses...

6 … und verliebt sich in die schöne junge Dame des Hauses…

7 ... hockt im Birnbaum versteckt ...

7 … hockt im Birnbaum versteckt …

8 ... singt Lieder und träumt sein Leben ...

8 … singt Lieder und träumt sein Leben …

9 ... erzählt seine Geschichte und holt sich Unterstützung bei seinen Zuhörern

9 … erzählt seine Geschichte und holt sich Unterstützung bei seinen Zuhörern

10. ... jetzt in Venedig, spaziert durch die engen vollen Gassenn ...

10. … jetzt in Venedig, spaziert durch die engen vollen Gassenn …

11 ... und verschwindet in der Menschenmmenge ...

11 … und verschwindet in der Menschenmmenge …

12 ... trifft einen Künstler, der ihm das Genie erklärt, ..

12 … trifft einen Künstler, der ihm das Genie erklärt, ..

13 ... singt Lieder unter dem falschen Fenster ...

13 … singt Lieder unter dem falschen Fenster …

14 ... und reist endlich über die Donau zurück ...

14 … und reist endlich über die Donau zurück …

15 ... wo er zur Hochzeit mit der schönen jungen Frau erwartet wird ...

15 … wo er zur Hochzeit mit der schönen jungen Frau erwartet wird …

16 ... und es war alles gut!

16 … und es war alles gut!

17 Jakob Plutte Anke Wienke Dietz-Ulrich von Czettritz

17 Jakob Plutte, Anke Wienke und Dietz-Ulrich von Czettritz

 (Fotos von Joseph Schräder, untertitelt von Astrid Schütze)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.