Theater mit dem Theaterlabor – “Marktplatz der Geschichten”

Gemeinsam mit dem Heimatverein Borgholzhausen hat der Kulturverein diese Veranstaltung am 5./6. November 2011 organisiert.

Zwei mehr als ausgebuchte Theaterabende mit zugezogenen und einheimischen Borgholzhausener Bürgern, schöne und schlimme, lustige und dramatische Geschichten – inszeniert von Christine Lüdtke vom Theaterlabor Bielefeld, unterstützt von Schauspielern des Theaterlabors

Mitwirkende aus Borgholzhausen

Leen Sneel, Jakob Isaac, Horst Bobbenkamp, Margarete Hänel, Lorenz Eggert, Sandra Leitz-Brüggeshemke

Mitwirkende vom Theaterlabor

Christine Lüdtke, Stefanie Taubert, Michael Grunert, Thoams Behrend

Presseartikel:

Westfalen-Blatt vom 7.11.2011: Marktplatz der Geschichten

Haller Kreisblatt von 7.11.2011: Zeiteschichte als Produkt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.