Job Schräder – Farb-Gedanken

Am 6. September 2018 wurde um 18 Uhr in der Alten Posthalterei in Melle die Ausstellung “Farb-Gedanken” von Job Schräder eröffnet, eine Veranstaltung der Stadt Melle.

Job Schräder ist seit etlichen Jahren 2. Vorsitzender des Kulturvereins Borgholzhausen und organisiert hier in der Rathausgalerie die Ausstellungen. Vielen Dank für das Interesse der Besucher! Ein großer Teil hat den Weg aus Borgholzhausen nach Melle gefunden.

Die Einführung an diesem Abend hielt der Kunsthistoriker Dr. Jürgen Jesse aus Bielefeld, der bei uns in diesem Frühjahr die Ausstellung “Kunstspenden – Stiftung Bethel – Brockensammlung” durchgeführt hatte.

Einige Impressionen von der Ausstellungseröffnung (Fotos: Ulf Richter)

Ein sehr reizvolles Aufeindertreffen von Fachwerkarchitektur aus dem Jahre 1644 (älteste Gebäude der Stadt Melle) mit aktueller Kunst umschrieben mit den Begriffen “Konstruktiv”, “Farbreliefs”, “Strukturell” und “Landschaften”.

Highlights

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.