Gemeinschaftsausstellung – Abbild / Bearbeitung

Eine lohnenswerte Ausstellung gibt es mit Werken der Holzbildhauerin Elfriede Schildmann und der Fotografin Karin Warias in der Alten Posthalterei Melle, Haferstr. 17 in Melle-Mitte. Ausstellungseröffnung war am Donnerstag, dem 20.10.2016 um 18 Uhr. Die Ausstellung läuft bis zum 13.11.2016. und ist Mittwoch bis Samstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Sonntag von 11.15 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, Eintritt ist frei und Veranstalter ist die Stadt Melle.

Die ersten Worte der sehr gut besuchte Ausstellungseröffnung sprach Silke Meier, stellvertretende Bürgermeisterin in Melle.

Die Einführungsrede hielt Johannes Schepp (Künstler und Buchautor aus Borgholzhausen).

Anschließend konnten die Gäste die gut aufeinander abgestimmten Bilder und Plastiken betrachten und mit den Künstlern sich austauschen.

Zur Eröffnung auf der Galerie (von links) Johannes Schepp, Elfriede Schildmann, Karin Warias und Silke Meier (stellvertretende Bürgermeisterin)

Zur Eröffnung auf der Galerie (von links) Johannes Schepp, Elfriede Schildmann, Karin Warias und Silke Meier (stellvertretende Bürgermeisterin)

Beispiele ihrer Arbeiten:

Steinformationen von Karin Warias

Große Oper von Elfriede Schildmann

Bilder zur Ausstellungseröffnung:

Presseberichte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.